Samstag, 21. September 2013

Nach einer kleinen Pause...


Zweimal Aber zackig! habe ich aus einem Strang Unisono gestrickt, beide werden an zwei süsse Kiddies gehen :-)

Meinen zunächst stillgelegten Boneyard habe ich ebenfalls wieder auf die richtigen Nadeln genommen.. Ziel für den morgigen Sonntag: 1 Knäuel Wolle verstricken, damit die Halbzeit erreicht ist.   Sehr gut würde ich es finden, wenn der Boneyard bis zu meinem Urlaub fertig ist. Wie sagt man so schön "Der Weg ist das Ziel"- Verinnerlicht habe ich es zumindest.



Im Woll-T-Raum konnte ich einem Strang Malabrigo Merino worsted in Olive (56) nicht widerstehen.



Daraus soll ein Burberry inspired scarf entstehen.
Beim surfen entdeckte ich jedoch noch eine modified version nach welcher Anleitung ich dann wirklich stricke überlege ich mir bis dahin noch...

Kommentare:

  1. Deine zackigen Kinderschals sind super schön geworden. Deinen Boneyard hab ich ja gestern live gesehen und ich finde er wird ganz toll.
    Sehr gespannt bin ich, wenn du das Malbrigo-Garn angestrickt hast.
    Schönen Restsonntag,
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Unisono ist einfach eine traumhafte Wolle, die steht auch noch auf meiner "Must have" liste :-) vllt. stricke ich mir einen zackigen Erwachsenenschal daraus, er macht viel Spaß!
      Heute wird das Malabrigo-Garn gewickelt, darauf freue ich mich schon sehr...

      Löschen